Reitunterricht  

 

Für Kinder und Erwachsene bieten wir Reitstunden auf unseren Schulpferden oder auf eigenen Pferden an. Einmal wöchentlich finden Gymnastikspringen und Springstunde statt. Viel Wert legen wir auf das Verständnis zwischen Pferd und Mensch. Deshalb lassen wir Bodenarbeit mit dem Pferd in unsere Reitstunden einfließen und bieten auch Übungsstunden zur Bodenarbeit an. Wenn das Wetter es zulässt, geht es zum Ende der Reitstunde noch ins Gelände, um bei einem Ausritt die Seele baumeln zu lassen.

 

Wer mit dem Reiten anfängt, egal ob jung oder alt, tut dies aus Sicherheitsgründen an der Longe. Neben dem Sicherheitsaspekt ist es an der Longe möglich, sich in die Bewegungsabläufe des Pferdes einzufühlen und den korrekten Sitz zu erlernen, der für die richtige Hilfegebung unerlässlich ist. Longenstunden bieten wir nicht nur Anfängern, sondern auch fortgeschrittenen Reitern an, die den Wunsch haben, einmal intensiv an ihrem Sitz zu arbeiten. Die Stunde findet wahlweise mit Sattel oder Voltigiergurt statt.

Auch für fortgeschrittene Reiter bieten wir Reitunterricht in der Dressur und im Springen an. Wir legen viel Wert auf die Ausbildung von Pferd und Reiter nach der klassischen Reitweise, berücksichtigen dabei aber auch moderne Ausbildungsmethoden. Zudem lassen wir die Ansätze der Légèreté in die Ausbildung von Pferd und Reiter mit einfließen. In unserem Reitunterricht sind wir auch gern bei der Ausbildung Ihres jungen Pferdes oder Ponys behilflich. Demnächst möchten wir unseren Unterricht durch Videoaufnahmen und anschließende Besprechung ergänzen, um noch besser an einzelnen Problemen arbeiten zu können.

Nach den Reitstunden gibt es meist ein gemütliches Beisammensitzen. Im Sommer bietet sich die Terrasse vor dem Haus an, wo einmal wöchentlich nach den Reitstunden ein Grillabend stattfindet. Im Winter steht dafür ein großer Aufenthaltsraum mit Tresen zur Verfügung. Hier findet auch der Theorieunterricht statt, den wir für unentbehrlich halten. Susanne Ewaldsen verfügt zudem über eine kleine private Bibliothek mit Fachbüchern, die sie Ihren Reitschülern auch gern ausleiht.

 

Neben der Entspannung für den Reiter wird Wellness fürs Pferd bei uns groß geschrieben. Vor und nach der Arbeit genießen unsere Schulpferde ihre Freizeit auf unseren herrlichen Weiden. Auch für sie ist es wichtig, regelmäßig Zeit zum Ausspannen zu haben. Nur, wenn ein Pferd diese Zeit auch bekommt, in der es einfach nur "Pferd" sein kann, kann es einen ausgeglichenen Charakter haben und ein zuverlässiger und sicherer Freizeitpartner für den Menschen sein.